learndash

Learndash – effektiv und effizient online Kurse verkaufen 24 / 7

Was ist Learndash?

LearnDash-LMS ist ein beliebtes WordPress-Plugin, das es ermöglicht, eine leistungsfähige und flexible Lernmanagement-System (LMS) Plattform direkt auf einer WordPress-Website zu erstellen. Es wird häufig von Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Einzelpersonen verwendet, um Online-Kurse zu erstellen, zu verwalten und anzubieten.

learndash

Learndash Features – Eine Auswahl der wichtigsten Schlüsselfunktionen von Learndash

  1. Kurserstellung: Mit LearnDash können Benutzer interaktive Kurse mit Lektionen, Themen, Quizzen und Aufgaben erstellen. Es unterstützt verschiedene Medienformate und bietet eine intuitive Benutzeroberfläche für die Kursgestaltung.
  2. Fortgeschrittene Quizze: Es bietet umfangreiche Optionen für die Erstellung von Quizzen, einschließlich verschiedener Fragetypen, Zeitlimits, Zufallsfragen, Bewertungssystemen und mehr.
  3. Drip-Feed-Inhalte: Benutzer können Inhalte zeitlich steuern, sodass Lernende nicht auf alle Kursinhalte gleichzeitig zugreifen können. Dies ist nützlich, um einen strukturierten Lernpfad zu gewährleisten.
  4. Zertifikate und Abzeichen / Learndash Certificate: LearnDash ermöglicht die Erstellung von Zertifikaten und Abzeichen, um Lernende für ihre Leistungen zu belohnen und zu motivieren.
  5. Benutzerberichte und -verwaltung: Lehrer und Administratoren können den Fortschritt der Lernenden verfolgen, Berichte erstellen und Benutzer effektiv verwalten.
  6. Integrationen: Das LearnDash-LMS integriert sich nahtlos in eine Vielzahl von Plugins und Tools, darunter WooCommerce für den Verkauf von Kursen, Mitgliedschafts-Plugins für den Zugriffsschutz und viele andere.
  7. Mobiles Lernen: Kurse, die mit LearnDash erstellt wurden, sind in der Regel mobilfreundlich, was den Zugriff und das Lernen über verschiedene Geräte hinweg erleichtert.
  8. Anpassungsfähigkeit: Da es auf WordPress basiert, bietet LearnDash eine hohe Anpassungsfähigkeit in Bezug auf Design und Funktionalität.

Das System ist besonders für diejenigen geeignet, die bereits mit WordPress vertraut sind und eine leistungsstarke, aber benutzerfreundliche Plattform zur Kursentwicklung suchen. Es wird sowohl für kleine Projekte als auch für umfangreiche Bildungsplattformen eingesetzt.

Das benötigst du für deine Lernplattform

Bereits ohne den Einsatz weiterer Plugins kannst du mit Learndash Kurse verkaufen / monetarisieren.

Für den Verkauf von Kursen benötigst du weitere Plugins

Zum rechtssicheren Verkauf von Online-Kurse empfehlen wir aber weitere Plugins:

Wenn du WooCommerce verwendest kannst du sicher sein, dass der Checkout deutschem Recht entspricht, vorausgesetzt du verwendest WooCommerce Germanized von Vendidero oder German Market von Marketpress.

Abonnements verkaufen

Falls du dich für WooCommerce entscheidest und Abonnements anbieten möchtest, dann brauchst du weiterhin WooCommerce Subscription.

Du kannst auch nur Memberpress einsetzen anstelle WooCommerce. Der Nachteil ist dann aber, dass keine Produkte in den Warenkorb gelegt werden können. Die Produkte, sprich Kurse, können nur einzeln gekauft werden. Wenn du Memberpress verwendest, dann benötigst du kein Germanized oder German Market und auch kein WooCommerce Subscription.

Alternativ kannst du auch Memberpress mit WooCommerce verknüpfen. Dann benötigst du WooCommerce Subscription nicht. Das Plugin mit welchem du Memberpress mit WooCommerce verknüpfen kannst erhältst du bei Happy Plugins.

Die Kosten

A. Die Plugins

Die Kosten für die Plugins deiner Learndash-Installation können mehrere Hundert Euro pro Jahr betragen:

  • Learndash-LMS beginnt bei cirka 120 US Dollar
  • WooCommerce ist zwar kostenlos. Wenn du aber German Market oder Germanized verwendest werden hier auch nochmal cirka 80 US Dollar fällig.
  • WooCommerce Subscription ist ab 120 US Dollar zu haben.
  • Memberpress beginnt bei cirka 240 Euro pro Jahr.

B. Das Hosting

Hinzu kommen die Kosten für das Hosting. Auch hier solltest du nicht geizig sein. Eine Lernplattform soll schnell, zuverlässig und sicher sein. Mit einem 10 Euro-Webhosting-Account ist das kaum zu schafen. Am besten du liest dir unseren Beitrag über „gutes Webhosting“ in Ruhe durch.

Soziale Gruppen

Das LMS eignet sich hervorragend für den Einsatz mit BuddyBoss. Deine Schüler können sich in Sozialen Gruppen organisieren und gemeinsam lernen und Erfahrungen austauschen. Es bringt von Haus aus bereits eine Gruppenfunktion mit. Falls du eine bestehende Learndash-Installation hast und jetzt erst BuddyBoss einsetzen möchtest, dann können die Gruppen untereinander synchronisiert werden.

Das Pricing

Mittlerweile hat Learndash-LMS interessante Preismodelle. Unter anderem wird auch eine Cloudlösung angeboten, die preislich ab 1 US Dollar pro Monat beginnt.

Die Installation von Learndash WordPress

Das LMS lässt sich genau so installieren wie jedes andere Plugin für WordPress auch. Nachdem du es installiert und aktiviert hast, wirst du durch ein Setup geführt, das du aber auch beenden kannst. Während dieses Setups kannst du alle wesentlichen Grundeinstellungen tätigen.

Learndash Setup Screenshot

Wenn du später die Einstellungen aufrufst, kann du alle zunächst gemachten Einstellungen nochmal ändern:

Learndash Screenshot Einstellungen

Du siehst, im ersten Reiter kannst du die generellen Farben kändern. Weiterhin kannst du Zahlmethoden u.a. wichtige Dinge einstellen.

Das Learndash Course Grid

Mit dem LearnDash-Course-Grid Add-on kannst du deine Kurse in einem Rasterformat anzeigen. Es bietet außerdem einige zusätzliche Anzeigeoptionen, die in LearnDash-LMS nicht standardmäßig verfügbar sind.

Course Grid 2.0 ist mit seinen hauptsächlich auf Gutenberg (Blocks) basierenden Optionen noch benutzerfreundlicher. Außerdem gibt es neue Optionen für Skins, eingebaute Filterfunktionen und viele weitere Anpassungsmöglichkeiten, die du kombinieren kannst, um das Aussehen deiner Website nach deinen Vorstellungen zu gestalten.

Das Learndash-Pro-Panel

learndash pro panel screenshot

Mit den Analysetools von ProPanel kannst du deine Kurse ganz einfach bewerten. Verfolge die Einschreibungen und Aufgaben oder filtere, um Lernende mit Schwierigkeiten zu finden. Mit dem Pro-Panel siehst du im Backend auf den ersten Blick eine Nutzungsstatistik der Kurse.

Schau dir auch die Beschreibung des Pro Panels beim Hersteller an.

Wie das beliebte LMS dein Business ankurbeln kann

LearnDash-LMS ist ein beliebtes Lernmanagement-System (LMS) für WordPress, das speziell für die Erstellung und Verwaltung von Online-Kursen entwickelt wurde. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen, die Ihr Business in verschiedenen Bereichen ankurbeln können:

  1. Erstellung von Online-Kursen: Mit LearnDash-LMS können Sie interaktive und ansprechende Online-Kurse erstellen. Dies ist besonders nützlich, wenn Ihr Geschäft im Bildungsbereich tätig ist oder wenn Sie Schulungen und Weiterbildungen anbieten möchten.
  2. Monetarisierung von Inhalten: LearnDash-LMS ermöglicht es Ihnen, Kurse zu verkaufen und Einnahmen zu generieren. Sie können einmalige Zahlungen, Abonnements oder Mitgliedschaften für den Zugang zu Ihren Kursen verlangen.
  3. Benutzerfreundlichkeit: Die Plattform ist benutzerfreundlich und erfordert keine fortgeschrittenen technischen Kenntnisse. Dies erleichtert die Erstellung und Verwaltung von Kursen.
  4. Integration mit WordPress: Da LearnDash-LMS eine WordPress-Plugin ist, lässt es sich nahtlos in Ihre bestehende WordPress-Website integrieren. Dies ermöglicht eine einfache Verwaltung und Wartung.
  5. Anpassungsfähigkeit: LearnDash-LMS bietet zahlreiche Anpassungsoptionen. Sie können das Erscheinungsbild Ihrer Kurse an Ihre Marke anpassen und spezifische Funktionen hinzufügen, die für Ihr Geschäft relevant sind.
  6. Erweiterte Funktionen: Zu den erweiterten Funktionen gehören Fortschrittsverfolgung, Zertifikate, Quizze, Aufgabenverwaltung und mehr, die das Lernerlebnis verbessern und die Qualität Ihrer Kurse erhöhen.
  7. Skalierbarkeit: Mit LearnDash-LMS können Sie problemlos von wenigen Kursteilnehmern zu Tausenden skalieren, was es ideal für wachsende Unternehmen macht.
  8. Community-Building: Sie können eine Gemeinschaft um Ihre Kurse herum aufbauen, was zur Kundenbindung und Mundpropaganda beiträgt.
  9. Analytik und Berichterstattung: LearnDash-LMS bietet detaillierte Berichte und Analysen über die Leistung Ihrer Kurse und Lernenden, was Ihnen hilft, Ihre Inhalte und Strategien zu optimieren.
  10. Integrationen: LearnDash lässt sich mit einer Vielzahl anderer Tools und Plugins integrieren, was die Funktionalität erweitert und es ermöglicht, es in Ihre bestehenden Geschäftsprozesse zu integrieren.

Durch die Nutzung des beliebten LMS kannst du nicht nur dein Angebot erweitern und neue Einnahmequellen erschließen, sondern auch die Qualität deiner Bildungsangebote verbessern und eine engagierte Lerngemeinschaft aufbauen.

Gesamtbewertung Vorteile Nachteile

Vorteile

  1. Benutzerfreundlichkeit: LearnDash ist bekannt für seine intuitive Benutzeroberfläche, die es auch Nicht-Technikern ermöglicht, Kurse zu erstellen und zu verwalten.
  2. Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Es bietet umfangreiche Anpassungsoptionen, um Kurse an die spezifischen Bedürfnisse und Markenidentität anzupassen.
  3. Funktionsreiche Plattform: Mit Funktionen wie Quizzen, Zertifikaten, Kurspunkten, Fortschrittsbalken und mehr bietet es ein umfassendes Lernerlebnis.
  4. Integrationen: Es lässt sich leicht mit einer Vielzahl von Plugins und Tools integrieren, einschließlich Zahlungsgateways, Mitgliedschafts-Plugins und Foren.
  5. E-Commerce-Fähigkeit: Ermöglicht die Monetarisierung von Kursen durch einmalige Zahlungen, Abonnements oder Mitgliedschaften.
  6. Community-Building: Unterstützt den Aufbau einer Lerngemeinschaft durch Foren und Gruppen.
  7. Skalierbarkeit: Geeignet für sowohl kleine als auch große Benutzerzahlen, was es ideal für wachsende Unternehmen macht.
  8. Berichterstattung und Analytik: Bietet detaillierte Einblicke in die Leistung von Kursen und Lernenden.

Nachteile

  1. Abhängigkeit von WordPress: LearnDash funktioniert nur auf WordPress-Websites, was für Nutzer anderer Plattformen ein Hindernis darstellen kann.
  2. Kosten: Im Vergleich zu einigen anderen LMS-Optionen kann LearnDash, insbesondere mit zusätzlichen Premium-Plugins, kostspielig sein.
  3. Lernkurve: Einige Nutzer finden, dass trotz der Benutzerfreundlichkeit eine gewisse Einarbeitungszeit erforderlich ist, um alle Funktionen vollständig zu nutzen.
  4. Design-Einschränkungen: Obwohl anpassbar, gibt es Grenzen in Bezug auf das Design und Layout der Kurse, die durch das Grundgerüst von WordPress und LearnDash vorgegeben sind.
  5. Support: Während der Support im Allgemeinen gut bewertet wird, gibt es Berichte über verzögerte Reaktionszeiten oder eingeschränkte Hilfe bei spezifischeren Problemen.
  6. Technische Herausforderungen: Bei der Integration mit anderen Plugins oder bei speziellen Anpassungen können technische Herausforderungen auftreten.

Das LearnDash-LMS ist eine ausgezeichnete Wahl für Unternehmen und Einzelpersonen, die eine robuste, anpassbare und benutzerfreundliche Lösung zur Erstellung und Verwaltung von Online-Kursen suchen. Es eignet sich besonders gut für WordPress-Nutzer, die ein professionelles LMS mit der Möglichkeit zur Monetarisierung suchen. Die Nachteile sind hauptsächlich mit den Kosten, der Lernkurve und der Abhängigkeit von WordPress verbunden. Insgesamt bietet LearnDash jedoch ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine solide Wahl für die meisten E-Learning-Anforderungen.

Hervorragend für den Pagebuilder Elementor geeignet!

LearnDash und Elementor sind eine starke Kombination für die Erstellung und Verwaltung von Online-Kursen auf WordPress-Websites. Elementor ist ein führender WordPress-Pagebuilder, der es Benutzern ermöglicht, Websites mit einem einfachen Drag-and-Drop-Interface zu erstellen. Die Integration von LearnDash mit Elementor bietet mehrere Vorteile:

Vorteile der Kombination von LearnDash und Elementor

  1. Visuelle Gestaltung: Elementor ermöglicht es dir, die visuellen Aspekte deiner Kurse und Lernplattform intuitiv zu gestalten, ohne dass du du Code schreiben musst.
  2. Anpassungsfähigkeit: Mit Elementor kannst du die Seiten deiner Kurse, Lektionen und Quizze individuell gestalten und anpassen, um ein einzigartiges Lernerlebnis zu schaffen.
  3. Keine Programmierkenntnisse erforderlich: Elementor ist benutzerfreundlich und erfordert keine tiefgreifenden technischen Kenntnisse, was es ideal für Nicht-Entwickler macht.
  4. Responsive Design: Elementor sorgt dafür, dass deine Kursseiten auf allen Geräten gut aussehen und funktionieren, was für Online-Lernplattformen unerlässlich ist.
  5. Erweiterungen und Widgets: Elementor bietet eine Vielzahl von Widgets und Erweiterungen, die die Funktionalität von LearnDash-Kursen erweitern können.
  6. Zeitersparnis: Die Kombination von LearnDash mit Elementor kann die Entwicklungszeit erheblich verkürzen, da Sie schnell und effizient ansprechende Layouts erstellen können.

Das solltest du beachten

  • Kompatibilität: Stelle sicher, dass dud die neuesten Versionen von LearnDash und Elementor verwenden, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden.
  • Lernkurve: Obwohl Elementor benutzerfreundlich ist, erfordert es eine gewisse Einarbeitungszeit, um alle Funktionen effektiv nutzen zu können.
  • Performance: Achte darauf, dass deine Website nicht durch zu viele Plugins oder komplexe Elementor-Layouts verlangsamt wird.